This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
  • Enterprise Content Management & Document Processing

Enterprise Content Management &
Document Processing

Die digitale Transformation führt zur Umstellung einer analogen Dokumentenverarbeitung auf digitales Content-Management. Unternehmen haben daher die größte Notwendigkeit, ein standardisiertes und zentrales Enterprise Content Management (ECM) einzuführen. So müssen z.B. analoge Schritte bei der Dokumentenverarbeitung auf digitales Content Management (z.B. Digitalisierung von Akten) umgestellt und digitale Dienste (z.B. Versenden von Dokumenten via Mobile) integriert werden, um langfristig Kosten einzusparen und die Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.

Mit einer ganzheitlichen Enterprise Content Management Strategie sind Unternehmen in der Lage, alle ihre Dokumente und Inhalte unternehmensweit zu erfassen, zu verwalten und zu organisieren, um Informationen effektiver verfügbar zu machen, manuelle Bearbeitungszeiten zu reduzieren und eine sichere Archivierung zu gewährleisten. Der Einsatz von geeigneten ECM Technologien und Werkzeugen ermöglicht Ihnen:

  • Die Digitalisierung der Geschäfts- und Arbeitswelt im Sinne des »Digital Office«
  • Die Effizienz der dokumentenbasierten Geschäftsprozesse durch u.a. höhere Automation zu steigern und dadurch Produktivitäts- und Kostenvorteile zu generieren
  • Rechtliche Vorgaben und Compliance Richtlinien einzuhalten
  • Den Zuwachs an unstrukturierten Informationen unter Kontrolle zu bringen und diese zur richtigen Zeit in der richtigen Qualität und am richtigen Ort wieder zur Verfügung zu stellen
  • Die Datenqualität zu steigern
  • Die Kollaboration zu verbessern, d.h. mehr Möglichkeiten für unternehmensweite Zusammenarbeit zu schaffen